Liebe(r) Vereinskollege(in),
im Jahr 2020 kam das Vereinsleben nahezu vollständig zum Erliegen.
Dennoch haben wir versucht, euch über die digitalen Medien – so gut es ging – auf dem Laufenden gehalten.
Leider hat sich die Situation in Bezug auf die möglichen Vereinsaktivitäten noch nicht grundlegend verbessert – ehr umgekehrt.

Mitgliederversammlung 2021
Aufgrund der Corona-bedingten Maßnahmen ist es uns leider nicht möglich, die Mitgliederversammlung – wie gewohnt – im Februar abzuhalten. Sobald die Maßnahmen gelockert werden, werden wir euch natürlich zeitnah zu einer Mitgliederversammlung einladen.
Die entsprechenden Unterlagen werden wir allerdings schon bis Ende Februar im Forum ablegen, somit seid ihr trotz verschobener Mitgliederversammlung vorab informiert.

Kartenausgabe 2021
Die Kartenausgabe kann natürlich ebenfalls nicht – wie gewohnt – abgehalten werden.
Corona-bedingt haben wir nun den folgenden Ablauf erarbeitet, um zu gewährleisten, dass ihr rechtzeitig eure Jahreserlaubnisscheine erhalten könnt.

Die Jahresbeiträge werden wie gewohnt von uns Anfang Januar eingezogen.
Ihr tragt eure kumulierten Fangergebnisse im Erlaubnisschein 2020 auf den Seiten 41 und 42 ein.
Dann scannt oder fotografiert ihr die Seiten der Fangergebnisse (inklusive der Arbeitsdiensteintragungen), die Fangergebnisse und Besuche (kumuliert) der Kanal- und/oder Seenkarte sowie euren Fischereischein (Vorder- und Rückseite) und schickt die Scans/Fotos per Email an unseren 1. Vorstand „Johannes Lang“.

Mail: johannes.lang (at) anglerfreunde-greiendorf.de

Dann überweist ihr bitte erst ab Januar 2021 auf das Vereinskonto

Bank: Sparkasse Höchstadt
Kontoinhaber: Anglerfreunde Greiendorf e. V.
IBAN: DE35763515600430444430
BIC: BYLADEM1HOS


die folgenden Beträge – natürlich nur, wenn es für euch zutrifft:
– 40,- € – Karte für die Fränkischen Seen – nur wenn bereits über Wolfgang bestellt
– 40,- € – Karte für die Verbandsgewässer (Kanalkarte) – nur wenn bereits über Wolfgang bestellt
– 25,- € (Senioren) bzw. 7,50 € (Junioren) – pro nicht abgeleisteter Arbeitsdienststunde

Bitte führt Einzelüberweisungen durch, sodass es für uns einfacher ist, die Beträge zuzuordnen.

Bitte achtet darauf, dass ihr uns die Unterlagen vollständig zur Verfügung stellt, um Verzögerungen in der Abarbeitung zu vermeiden.
Die Kartenabholung erfolgt dann kontaktlos an der Wohnadresse von verschiedenen Kartenausgabestellen.
Die entsprechenden Ausgabestellen werden euch rechtzeitig kontaktieren.

In der Mail an Johannes vermerkt ihr bitte auch noch, ob ihr das Kartenpfand dem Verein spenden möchtet.

Da die 1. Kartenausgabe für 2021 nicht mehr an einem Tag erfolgen kann und die Karte 2020 laut Vereinsverordnung bis zur 1. Kartenausgabe Gültigkeit besitzt, gilt für das Jahr 2021, dass die Karte 2020 bis zum 28.02.2021 Gültigkeit hat. Damit ist in jedem Fall ein unterbrechungsfreies Angeln gewährleistet. Diese Regelung gilt natürlich ausschließlich für aktive Mitglieder.

Nach der Abholung der Karte für das Jahr 2021 sendet ihr bitte eine Bestätigung per Email an Johannes, dass ihr die Karte erhalten habt.

Die Fänge, die im Zeitraum vom Zusenden der Fangergebnisse per Email an Johannes und dem Erhalt der Karte 2021 gefangen werden, sind mit korrektem Datum in die Karte 2020 einzutragen. Nach dem Erhalt der Karte 2021 sind diese Fänge in die Karte 2021 zu übertragen.

Die Verbandsmarke 2021 wird ebenfalls mit der Karte 2021 ausgegeben. Die Verbandsmarke ist dann an die entsprechende Stelle von euch selbst einzukleben.

Veranstaltungen
Da im Moment noch nicht abzusehen ist, wann welche Lockerungen in Kraft treten, sehen wir vorerst von einer Planung unserer Vereinsveranstaltungen für 2021 ab. Sobald Lockerungen in Kraft treten, die es uns ermöglichen, wieder Veranstaltungen abzuhalten, werden wir diese natürlich zeitnah planen und euch bekannt geben.

Arbeitsdienste
Arbeitsdienste sind verständlicherweise ebenfalls von den Corona-bedingten Maßnahmen betroffen. Deshalb werden wir vorerst keine Gruppenarbeitsdienste für 2021 planen. Es ist allerdings ab Januar 2021 möglich, mit Johannes Einzelarbeitsdienste zu vereinbaren.

So, jetzt wünschen wir euch noch viel Petri und vor allem Durchhaltevermögen für 2021.

Bleibt gesund!

Eure Vorstandschaft