Der Angelverein „Anglerfreunde Greiendorf“ wurde im Jahr 1971 von Herrn Kaspar Dresel gegründet. Zu den Vereinsgewässern zählen die Aisch,  die Angelweiher Abschnitt I und Abschnitt II bei Fetzelhofen, ein Angelweiher bei Ailersbach und die Weisach, ein kleiner Bach bei Lonnerstadt, in dem schon die eine oder andere schöne Forelle gefangen werden konnte.

Unsere Gewässer beherbergen neben dem Aischgründer Spiegelkarpfen – unserem Wappenfisch – auch Schleien, Zander, Hechte, Waller, Aal und viele unterschiedliche Weißfischarten.

Vor einigen Jahren wurden im Rahmen eines Besatzprogrammes des Mittelfränkischen Fischereiverbandes Rutten besetzt, die in den letzten Jahren zu Größen bis 70 cm abgewachsen sind.

Die Rutten fühlen sich in unserer Aisch scheinbar derart wohl, dass sie sich sogar eigenständig vermehren, was durch vereinzelte Fänge von einjährigen Fischen untermauert werden kann.


Befischbare Bereiche unserer Gewässer

Aisch: Hier klicken, um die befischbaren Bereiche der Aisch einzusehen.

Fetzelhofener Weiher: Hier klicken, um die befischbaren Bereiche der Angelweiher in Fetzelhofen einzusehen.

Schornweisacher Weiher: Hier klicken, um die befischbaren Bereiche des Schornweisacher Weihers einzusehen.

Ailersbacher Weiher: Hier klicken, um die befischbaren Bereiche des Angelweihers in Ailersbach einzusehen.

Weisach: Hier klicken, um die befischbaren Bereiche der Weisach einzusehen.